Dacia Sandero - günstigster PKW

[Foto Sandero II]

Das Auto mit dem besten Preis-/Leistungsverhältnis ist m.E. der Dacia Sandero. Er basiert auf dem Renault Clio, kostet aber nur etwa die Hälfte, nämlich 7.000-12.000€.
Der Aufpreis für die etwas schickere Stepway-Variante lohnt sich m.E. nicht, zumal die etwas höhere Bodenfreiheit mit einem höheren Spritverbrauch einhergeht.

Mit dem 1,5 l dCi 90 PS eco Reault-Dieselmotor lässt sich die Normal-Version bei Bedarf spritzig fahren und verbraucht andererseits bei vernünftigem Fahrstil sehr wenig. Im Langzeit-Schnitt zwischen 2015 und 2019 waren es bei uns real nur 4,64 l/100km, was zu nur 5,23€/100 km Spritkosten führte.
Trotz lt. technischen Daten nur 50 Liter Tankinhalt bekommt man in den Tank mit etwas Geduld sogar über 66 l Diesel. Wenn man dann auch noch sehr sparsam fährt (vorausschauend und auch auf der Autobahn nur 80-90 km/h), kommt damit über 1.750 km weit, was einem Verbrauch von 3,8 l/100km entspricht.
[Bordcomputer-Anzeige: 1750 km]

Unser Balkan-Porsche hat zum unschlagbaren Preis wirklich alles, was man braucht, außer Langstrecken-taugliche Sitze.
Kleine Kritikpunkte sind für uns die etwas schwache Heizung und der etwas umständlich zu bedienende Bordcomputer, wobei Letzteres auch viele andere Fahrzeuge zutrifft.

Von Dacia gibt es offenbar auch einen supergünstigen Pick-Up, und zwar als Variante des Logan.
[Dacia Logan Pick-Up]

Zurück
---------------------------------------------------------
[Valid HTML5] URL: http://David.von-Oheimb.de/perlen/Sandero.html, Last modified: Sat May 2 19:13:11 CEST 2020