Your browser does not support language switching via CSS tags, such that the texts are shown simultaneously in all available languages. Better upgrade to a more standards compliant browser.

IM-Wire-Signal-Telegram-Threema-Facebook-WhatsApp-Viber-TeleGuard

DE
EN

Facts and recommendations for secure and private instant messaging by David von Oheimb

As an IT security expert and privacy advocate, I share here some information and recommendations on secure communication with smartphones.

Fakten und Empfehlungen für sicheres Instant Messaging mit Datenschutz von David von Oheimb

Hier Informationen, Einschätzungen und Empfehlungen für sichere Kommunikation auf Smartphones aus meiner Sicht als IT-Sicherheitsexperte, der für den Schutz privater Daten sensibel ist.

In terms of choosing instant messengers, currently I can fully recommend only Threema. It provides excellent protection of messages in transit and at rest, as well as very good privacy.
Signal boasts high-grade encryption, but does not really provide secure local chat storage.
Molly is a fully interoperable variant for Android that brings several security improvements.
TeleGuard allegedly provides end-to-end encryption but no encyption of local storage.
Telegram does not encypt local storage neither and should be used only with it so-called "secret chats".
Wire lost much trustworthiness by it headquarters getting covertly moved to the USA.
I must advise against the most widely used WhatsApp and Facebook Messenger, but also against Viber.
Was die Wahl eines Instant Messengers betrifft, kann ich derzeit nur Threema wirklich empfehlen. Diese App verwendet vorbildliche Verschlüsselung sowohl bei der Übertragung als auch der Speicherung von Nachrichten und bietet zudem sehr guten Datenschutz.
Von der Nutzung des Platzhirsches WhatsApp muss ich dringend abraten, aber auch von Facebook Messenger und Viber.
Signal wird wegen seiner hochsicheren Datenübertragung sehr gelobt, aber bietet nicht wirklich sichere lokale Chat-Speicherung.
Molly ist eine mit Signal voll kompatible Variante für Android, die mehrere Sicherheitsverbesserungen bringt.
TeleGuard bietet angeblich Ende-zu-Ende-Verschüsselng bei der Nachrichtenübertragng, aber bislang keine Verschlüsselung bei der Speicherung.
Telegram vollzieht ebenfalls keine verschlüsselte Speicherung und bietet vertrauliche Übertragung nur für extra einzustellende "Geheime Chats".
Wire hat durch seinen heimlichen Verkauf in die USA Vertrauen verspielt.

Beim Instant Messaging finde ich folgende Aspekte besonders wichtig:

Weniger wichtig dagegen, und sogar eher unpraktisch finde ich: Eigentlich auch sehr wichtig, aber leider von allen Dienstanbietern sträflich vernachlässigt, auch weil jeder sein eigenes Süppchen kochen will: Einen guten Überblick (Stand: Oktober 2020) über aktuelle Instant-Messaging-Dienste bietet ein Artikel der Verbraucherzentrale. Es gibt auch einen Vergleich von Threema mit Signal, Telegram und WhatsApp, den ich gut finde, obwohl er von Threema selbst stammt.
An extensive comparison list of current cross-platform instant messaging clients can be found on Wikipedia. Eine umfangreiche Vergleichsliste von mobilen Instant-Messengern findet sich auf Wikipedia.

It should be noted that an app cannot be more secure than the operating system and hardware it runs on. Both Android and iOS are not very secure, and Google, Apple, and governmental agencies tend to spy on users. Linux would be more secure, but it is not very common and not smoothly usable on mobile platforms. Furthermore, access to the device and the app must be controlled, where a convenient way is using a fingerprint.
The desktop apps of Signal and Telegram induce security risks due to (essentially) unprotected chat storage.
Zu berücksichtigen ist noch, dass eine App nie sicherer sein kann als das Betriebssystem und das Gerät, auf dem sie läuft. Sowohl Android als auch iOS sind nicht besonders sicher, und Google, Apple und Behörden neigen dazu, Nutzer auszuspionieren. Linux wäre sicherer, aber ist für Mobilgeräte wenig verbreitet und nicht sehr bequem zu nutzen. Außerdem muss der Zugriff auf das Gerät und die App gesichert werden, am Bequemsten durch einen Fingerabdruck.
Die Desktop-Varianten von Signal und Telegram stellen ein Sicherheitsrisiko dar, weil sie die Chat-Inhalte (im Wesentlichen) ungesichert speichern.

In some countries, access to certain messenger services gets blocked for political reasons. This may be circumvented by connecting indirectly: via so-called proxies, Virtual Private Networks (VPN), or by tunneling over other connections. More information on connecting a Telegram app through a proxy can be found, e.g., here. Aus politischen Gründen wird in manchen Ländern die Nutzung gewisser Dienste blockiert. Um dies zu umgehen, kann man die Verbindung indirekt aufbauen, über sog. Proxies, Virtual Private Networks (VPN) oder durch Tunneln über andere Kanäle. Für Telegram ist eine einfache Proxy-Lösung z.B. hier beschrieben.

back to David von Oheimb's Web Pearls Zurück zur Online-Perlensammlung von David von Oheimb
-----------------------------------------------------------------------------------------------
[Valid HTML5] URL: https://David.von-Oheimb.de/perlen/IM/index.html Last modified: Thu Feb 10 23:13:33 CET 2022